Gemeinderatssitzung März 2013 “Unter dem Zeichen des NÖ Wahlkampfes”

Am 1. März - zwei Tage vor der Landtagswahl in Niederösterreich - fand die erste Gemeinderatsitzung im heurigen Jahr statt. Und diese Wahl sollte - vor allem aufgrund ihres hässlichen Wahlkampfes - einen Schatten auf die Sitzung werfen. Nachdem auch diesmal keine Bürger am Bürgerbeteiligungsverfahren teilnahmen (was wohl daran liegt, das vorgetragene Anliegen nicht diskutiert, sondern nur zur Kenntnis genommen und in einen Ausschuss verwiesen werden). Da es die erste Sitzung im Jahr war, wurden anfänglich sämtliche Berichte von Bildungsbeauftragter, Jugendgemeinderat, etc. in dieser Sitzung diskutiert. Außerdem gab der Bürgermeister Beantwortungen von Anfragen und ebenfalls einen Bericht zum Besten. Hier weiter lesen auf Liste SAU, mit der wir gemeinsam für die Gemeinderatswahl 2015 antreten.

Hier nachlesen “Kurz und bündig” zu den Jahren 2010-2012

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben