Klosterneuburg endlich “Natur im Garten” – Gemeinde

Natur im Garten Klosterneuburg: Jahrelang haben die Beamtenschaft und der Wirtschaftshof geblockt und verhindert, nun schmückt man sich damit.

Bezirksblätter Bericht Natur im Garten Gemeinde KLosterneuburg, PUKChemische Düngung und Spritzung standen bislang im Vordergrund, die ökologische Nachhaltigkeit wurde nicht erkannt. Vor einem Jahr hat die PUK im Gemeinderat beantragt, das "Natur im Garten" Prozedere endlich einzuleiten. Trotzdem wurde weiter verzögert und gemauert. Wir hoffen nur, dass jetzt wirklich nachhaltig und ökologisch gearbeitet wird und selbst bei den umstrittenen, großflächigen Schädlingsspritzaktionen (Miniermotte und Eichenprozessionsspinner) endlich mit ökologischen Begleitmaßnahmen begonnen wird. Wir bleiben dran...

Kommentare sind deaktiviert