Schlagwort-Archive: Aktuelles Blogroll

Es tut sich was bei den Klosterneuburger Elektroautos!

Von Stefan Hehberger. Mit Freude habe ich unlängst BesucherInnen begrüßt, die mit ihren Elektrofahrzeugen nach Klosterneuburg angereist waren. Wir haben uns rund um Verbesserungen im Bereich der Klosterneuburger E-Tankstellen-Infrastruktur ausgetauscht. Seit einem Jahr, seit GR Stefan Hehberger im Gemeinderat aktiv ist, entfernt sich die Stadt schrittweise von der Elektro-Stecker-Versorgungswüste. Mehrer Ladestationen in Klosterneuburg Mit der gemeindeeigenen Gratisstromtankstelle…
Mehr lesen

Polizei bestätigt: Flüchtlinge in der Kaserne steigern Klosterneuburger Kriminalitätsrate nicht

Von Gemeinderätin Teresa Arrieta. Bürgermeister Schmuckenschlager hat einen Emailverkehr zur Kriminalitätsrate Klosterneuburgs im letzten Halbjahr veröffentlicht - also seit die Flüchtlinge bei uns in die Magdeburgkaserne eingezogen sind. „Die Unterbringung der Asylanten (sic!) in der Magdeburgkaserne hatte im Vergleichszeitraum des Vorjahres keinerlei Auswirkungen auf die allgemeine Kriminalitätslage in Klosterneuburg“, so die Auskunft des zuständigen Oberstleutnants…
Mehr lesen

Blog Baukonflikte in Klosterneuburg – ein Daueraufreger mit politischem Sprengstoff

Von Teresa Arrieta Grundstücksspekulation und finanzielle Gewinnmaximierung. Was blieb vom „kleinen Häuslbauer“ in Klosterneuburg? In Ihrer Nachbarschaft ist es Ihnen womöglich schon aufgefallen: Sukzessive schließen sich die letzten Baulücken. Die Wiesen und Weingärten – so noch vorhanden - verschwinden. Ein Trend, eine Modeerscheinung, doch die PUK sieht das skeptisch. Grund und Boden von Klosterneuburg werden…
Mehr lesen

Blog Rostockvilla – Ein Versuch der Sachlichkeit

[caption id="attachment_3703" align="alignnone" width="512"] Foto: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rostockvilla.jpg[/caption] Von Johannes Kehrer. Gerade in den letzten Wochen war die Rostockvilla das bestimmende Thema in der Lokalpolitik. Von den Grünen wurde der Erhalt der Rostockvilla als wichtigstes Wahlkampfziel ausgerufen, dementsprechend nachdrücklich agieren sie in dieser Thematik. Es gelangten Ausschussunterlagen an die Öffentlichkeit, ein Vertrag mit dem Land, in dem…
Mehr lesen

Kasernenblog – Wie nun die Ideen der Bürger_innen in den Planungsprozess einfließen

Von Verkehrsstadtrat Johannes Kehrer. Seit meinem ersten Kasernenblog ist nun rund ein halbes Jahr vergangen – Zeit, den laufenden Planungsprozess wieder zu beleuchten und offene Fragen zu klären: Wie steht es heute mit der BürgerInnenbeteiligung? Hatte die Gemeinderatswahl Auswirkungen auf die Zielsetzungen? Wer sind die PlanerInnen? Und wie geht’s weiter? Steuerungsgruppe und BürgerInnen einer Meinung…
Mehr lesen

Heiße Vorbereitungsphase für Gemeinderatssitzung 27.3.15

Am vergangenen Sonntag haben wir uns auf die kommende Gemeinderatssitzung vorbereitet. Es ging um Radwege, bauen, Förderungen für Vereine, Wortmeldungen und Anträge im Gemeinderat. Anbei die Tagesordnung/Themen, die in dieser kommenden Gemeinderatssitzung anberaumt sind. Kommt alle am 27.3. 15h ins Klosterneuburger Rathaus!
Mehr lesen

Fußball auf Augenhöhe – PUK bei Freundschaftsspiel mit Flüchtlingen der Magdeburgkaserne

Ein vergnügliches Fußball-Sportereignis für den guten Zweck fand gestern Nachmittag im Klosterneuburger Happyland statt, organisiert von der Bürgerinitiative „Klosterneuburg hilft“. Es spielten Klosterneuburger Bürger gemeinsam mit Daniel Wertheim vom FC Olympique sowie die PUK Politiker Stadtrat Johannes Kehrer, Gemeinderat Stefan Hehberger, ebenso wie die PUK Mitglieder Gerhard Allgäuer, Karl Hammerschmidt und Andreas Fellner in gemischten Teams…
Mehr lesen

Zum Tod von PUK-Unterstützer Dieter Armerding: Ein Leben voll Kompromisslosigkeit und Engagement

Dr. Dieter Armerding ist am 16.2.2015 verstorben, unerwartet acht Tage nach einer schweren Operation mit vielen Komplikationen. Seit 1976 ist Dieter Armerding „Neo-Höfleiner“ – mit Unterbrechungen – seit 1999 allerdings ständig. Mit Dieter Armerding verliert nicht nur seine Gattin Heidi Rossiter ihren Ehemann – sondern die PUK und die ganze Naturschutzbewegung einen überragenden Biologen mit…
Mehr lesen

Spitzenkandidatin Teresa Arrieta im ersten Interview nach der Wahl

PUK Spitzenkandidatin Teresa Arrieta im ersten Interview nach den Wahlen: Mehr Frauenpolitik, mehr BürgerInnenbeteiligung, mehr Transparenz. Es soll in den nächsten 5 Jahren ein Bürgerbudget kommen und wir wollen unsere Kernthemen Verkehrsberuhigung, Bauen mit Mass u Ziel, Schutz des Naturraums vorantreiben. Es wird regelmäßige PUKologe geben - spannende Diskussionsabende mit interessanten Persönlichkeiten und regelmäßige "PUK…
Mehr lesen

Die Krux mit dem Bauwahn

Von GR Dipl. Ing. Johannes Kehrer. Oft wurde ich in letzter Zeit darauf angesprochen, wie denn die PUK zum Bauwahn in Klosterneuburg stehe, ob wir jetzt für Verbauung und Zuzug wären oder dagegen. Schwarz oder weiß also. Aber so einfach sehen wir das nicht. Wer strikt gegen Zuzug ist, begünstigt Durchzugsverkehr Es ist eine Tatsache,…
Mehr lesen