Schlagwort-Archive: Presseaussendung

Klammheimliche Budgetkürzung ohne Einbindung der Zuständigen – Presseaussendung

Der in der kommenden Gemeinderatssitzung zur Abstimmung stehende Budget-Voranschlag 2016 wartet mit einer für Verkehrsstadtrat Johannes Kehrer bösen Überraschung auf. Das Radwegebudget für 2016 wurde ohne sein Wissen und seine Zustimmung auf rund 38.000 Euro nahezu halbiert. Dabei war der Fünfjahresplan des Stadtrates zur Verbesserung der Radfahrtauglichkeit in Klosterneuburg bis dahin auch von der ÖVP…
Mehr lesen

Presseaussendung zu Wien Umgebung Auflösung: Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt

[caption id="attachment_3964" align="alignnone" width="604"] Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Bezirk_Wien-Umgebung#/media/File:Auteilung_des_Bezirks_Wien-Umgebung.pngAutor: Kontrollstellekundl - Diese Datei wurde von diesem Werk abgeleitet Gemeinden im Bezirk Wien-Umgebung.png:[/caption] Wien-Umgebung wird Tulln. Warum wird Tulln nicht Klosterneuburg? (Klosterneuburg, 11.9.15) „Wieso wird die Klosterneuburg, die Hauptstadt des Bezirks mit der zweitgrößten Kaufkraft in ganz Niederösterreich, selbst drittgrößte Stadt des Bundeslandes, der Stadt Tulln untergeordnet?“ fragt PUK-Stadtrat…
Mehr lesen

Schiefe Optik bei der Kindergartenplanung Kritzendorf – Presseaussendung

PUK kritisiert Vergabe an guten Bekannten ohne öffentliche Ausschreibung (Klosterneuburg, 7.9.2015) Eine schiefe Optik bei der Vergabepraxis der Stadtregierung ortet Stadtrat Johannes Kehrer (PUK) bei der Planung des neuen Kindergartens in Kritzendorf. Nicht nur, dass kein gemeindeeigener Grund gefunden werden konnte um das Projekt zu realisieren, und dass wieder einmal das Stift als Verpächter zum…
Mehr lesen

Unfaire Wahlwerbung – PM 23.12.14

Foto: Gideon Tsang, Quelle: Flickr.com Unfaire Wahlwerbung- Presseaussendung 23.12.14 Bei der ÖVP dürfte in dieser Vorwahlzeit bereits die Panik ausgebrochen sein: denn eindeutig entgegen den Bestimmungen: "Gemäß § 17 (11) der NÖ Bauordnung ist die Anbringung von Werbe-und Ankündigungseinrichtungen von Wählergruppen innerhalb von 6 Wochen vor bis spätestens 2 Wochen nach dem Wahltag gestattet." (wörtl. Zitat Mag.…
Mehr lesen

Ein Gießkannenbudget für Wohlhabende – Bernd Schweegers Kommentar zum Budget

Ein Gießkannenbudget für Wohlhabende - Bernd Schweegers Kommentar zum Budget 2015 Der Zeitpunkt für schöpferische Zerstörung ist da 1942 prägte Joseph Schumpeter den Begriff „schöpferische Zerstörung“. Er bezog sichdabei auf einen Prozess industrieller Veränderung, der unaufhörlich das Wirtschaftsgefüge von innen heraus revolutioniert, alte Struktur zerstört und eine neue schafft. Ob Telegrafie statt Brieftaube, Kfz statt…
Mehr lesen