Schlagwort-Archive: Presseaussendungen

Mehr Grün in die Stadt

Mehr Grün in die Stadt Nach abgelehntem Gemeinderatsantrag appelliert PUK an Mitwirkung Bevölkerung: „Wo wollt ihr mehr Grün sehen?“ Immer öfter werden stattliche, alte Bäume in Rahmen von Baustellen beschädigt und im Anschluss gefällt, als Ersatz muss der Verursacher nur einen Jungbaum pflanzen. In Straßenräumen, in denen im Sommer die Luft aufgrund der flächendeckenden Versiegelung…
Mehr lesen

Schiefe Optik bei der Kindergartenplanung Kritzendorf – Presseaussendung

PUK kritisiert Vergabe an guten Bekannten ohne öffentliche Ausschreibung (Klosterneuburg, 7.9.2015) Eine schiefe Optik bei der Vergabepraxis der Stadtregierung ortet Stadtrat Johannes Kehrer (PUK) bei der Planung des neuen Kindergartens in Kritzendorf. Nicht nur, dass kein gemeindeeigener Grund gefunden werden konnte um das Projekt zu realisieren, und dass wieder einmal das Stift als Verpächter zum…
Mehr lesen

Klosterneuburg heißt Flüchtlinge willkommen – Presseaussendung 26.4.15

[caption id="attachment_3682" align="alignnone" width="1020"] Foto: Sabine Gösker[/caption] Tl: Klosterneuburg heißt Flüchtlinge willkommen Utl: Gemeinderat beschließt mit überwältigender Mehrheit die Schaffung von Quartieren für Flüchtlinge. Während auf Bundesebene die Verantwortung für die Aufnahme von Flüchtlingen hin und her geschoben wird, setzen immer mehr Gemeinden ein Zeichen der Menschlichkeit, so nun auch Klosterneuburg: Der Klosterneuburger Gemeinderat beschloss…
Mehr lesen

Rostock-Villa – Viel Aufregung um nichts – Presseaussendung 20.4.15

[caption id="attachment_3637" align="alignnone" width="640"] Foto: Haeferl (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons[/caption]Letzte Woche sorgte ein Artikel in der NÖN bezüglich der Zukunft der Rostock-Villa in der Oberen Stadt in Klosterneuburg für Aufregung. Von einem Vertrag zwischen Gemeinde und Land war die Rede. Angeblich würde sich die Stadt verpflichten, das Grundstück in Bauland…
Mehr lesen

Das Ausschuss-Chaos der ÖVP – Böse Absicht oder Planlosigkeit? Presseaussendung 12.4.15

Im April fanden fünf Gemeinderatsausschüsse am selben Tag statt – kleine Oppositionsfraktionen mussten passen. Ausschussmitglieder, die mitten in der Sitzung aufspringen und zum nächsten Ausschuss hasten, der zeitgleich begonnen hat; Oppositionsfraktionen, die sich am liebsten klonen würden, um allen wichtigen Ausschüssen beiwohnen zu können – das ist das Resultat der derzeitigen Ausschusseinteilung, wie sie von…
Mehr lesen

Neuer Radweg, verstummtes Wortprotokoll, Förderung für reiches Stift – 2. Gemeinderatssitzung Presseaussendung

PUK Erfolg Radweg Leopoldstaße, jedoch Empörung über mangelnde Entschlusskraft für ökologisches Engagement, über Aufhebung des Wortprotokolls und über hohe Förderung an das wohlhabende Stift. Die zweite Gemeinderatssitzung vom 27.3.15 der neuen Legislaturperiode brachte für BürgerInnen einen Rückschlag in Sachen Transparenz. Obwohl sich die ÖVP ebendiese Transparenz auf die Fahnen heftet, wird es kein Wortprotokoll von…
Mehr lesen

Fußball auf Augenhöhe – PUK bei Freundschaftsspiel mit Flüchtlingen der Magdeburgkaserne

Ein vergnügliches Fußball-Sportereignis für den guten Zweck fand gestern Nachmittag im Klosterneuburger Happyland statt, organisiert von der Bürgerinitiative „Klosterneuburg hilft“. Es spielten Klosterneuburger Bürger gemeinsam mit Daniel Wertheim vom FC Olympique sowie die PUK Politiker Stadtrat Johannes Kehrer, Gemeinderat Stefan Hehberger, ebenso wie die PUK Mitglieder Gerhard Allgäuer, Karl Hammerschmidt und Andreas Fellner in gemischten Teams…
Mehr lesen

Riesiges Rückhaltebecken Marbach: PUK fordert Infos u ökologische Begleitmaßnahmen – Presseaussendung

Entlang des Marbachs – einem kleinen Seitenbach des Kierlingbachs - entsteht derzeit das erste von mehreren Rückhaltebecken zum Hochwasserschutz für Maria Gugging und Kierling. Problematisch erscheint die Dimensionierung: Bewilligt ist eine Dammhöhe von 12 m ab Bachsohle sowie eine Dammbreite auf Bachniveau von ca. 56 m – ein umfangreicher Eingriff in die Natur, die PUK…
Mehr lesen

Koalition in Schwarz-Rot – mit Karikatur von Gerhard Sindelar

  [caption id="attachment_3463" align="alignnone" width="640"] von Gerhard Sindelar[/caption] Von Johannes Kehrer 11.2.15 Eine gute Woche vor der konstituierenden Sitzung haben ÖVP und SPÖ in einer Pressekonferenz eine Koalition für die nächsten fünf Jahre beschlossen. Somit koalieren die einzigen beiden Parteien, die in der Gemeinderatswahl Ende Jänner Mandate verloren haben – anundfürsich kein gutes Omen. Zuerst…
Mehr lesen