Letzte Artikel von Teresa

Auftragsvergabe mit Interessenskonflikt bei E-Tankstellen

Das unkoordinierte Vorgehen der Stadt in Bezug auf den Ladestellen-Ausbau für E-Fahrzeuge ist PUK- Gemeinderat Stefan Hehberger bereits seit seinem Einzug ins Rathaus 2015 ein Dorn im Auge. „Derzeit werden die beklagenswert wenigen Ladestellen von vier unterschiedlichen Unternehmen betrieben, seitens der Gemeinde wird nur ein Standort betrieben“ erläutert Hehberger, der selbst E-Autofahrer ist, die Situation.…
Mehr lesen

22.9 Autofreier Tag: Einzelticket zahlen und einen ganzen Tag alle Öffis nutzen!

In Klosterneuburg ist jetzt ist der erste Schritt gesetzt. Züge und Bus sind erneuert. Der Fahrplan ist verdichtet. Laut Denkwerkstätte und Bürgerbefragung wünschen sich viele Bürger eine Stärkung des öffentlichen Verkehrs und eine Minimierung des Autoverkehrs. Jetzt können die BürgerInnen das VOR Angebot ausprobieren: Am 22. September ist dies im Zuge des Autofreien Tages möglich.…
Mehr lesen

Kahlschlag im Stadtwald – mit Video

Was passiert derzeit mit unseren Stadtbäumen? Die BürgerInnenliste PUK und der Naturschutzbund Klosterneuburg beobachten die aktuellen Entwicklungen mit Sorge. Nun wurde im Stadtwald ein sogenannter "Rückeweg" errichtet - also ein unbefestigter Forstweg, der dafür vorgesehen ist, mit großen Gerätschaften in den Wald einzudringen, um Baumfällungen durchzuführen. Allerdings wurden für diesen Rückeweg Bäume entlang einer Breite…
Mehr lesen

Die Welt in 10 Minuten – Filmfestival Shortynale im Klosterneuburg Radio #5

Seit zehn Jahren wird im August in Klosterneuburg das Kurzfilmfestival Shortynale geboten - ein Treffpunkt für Kreative mit umfangreichem Rahmenprogramm und zahlreichen Podiumsgesprächen mit Filmschaffenden, voller Begeisterung und mit familiärer Wohnzimmeratmosphäre. Am Ende des Wettbewerbs werden Preise für die besten Filme vergeben und es wird über fünf Tage gefeiert, getanzt und der Kunst des Kurzfilms…
Mehr lesen

Klosterneuburg Radio #4 Mobilität neu denken mit Johannes Kehrer

Seit drei Jahren ist der TU-Verkehrswissenschaftler Johannes Kehrer Stadtrat für Verkehr in Klosterneuburg, für die Bürgerliste PUK. Er spricht über den neuen Busverkehr seit Juli 2018, über die Taktverdichtung der S40, das neue Stadttaxi und das in sich autofreie Pionierviertel - ein innovatives Modellprojekt. Bitte anklicken, zuhören und teilen! Vielen Dank!
Mehr lesen