Letzte Artikel von Teresa

Wie es kam dass aus 2 Bürgerlisten PUK hoch SAU wurde

Von Gemeinderat Bernd Schweeger Warum nicht schon früher? Dazu ist ein kurzer Rückblick auf das Jahr 2010 erforderlich. Überraschend erhielt die PUK anlässlich der anstehenden Gemeinderatswahl eine wirkungsvolle Konkurrenz von einem politischen Mitbewerber, einer Gruppe junger Menschen, die es einmal genau wissen wollten. Argwöhnisch von PUK-AktivistInnen als „Spaß-Kandidatur“ qualifiziert, umgekehrt von SAU-Aktivisten als verstaubte Oldies…
Mehr lesen

#1 PUK Videoblog: Armut in Klosterneuburg, Kinderflohmarkt

Die "Urklosterneuburgerin" Gudrun Kaiser organisiert vier Mal jährlich den caritativen Kinderflohmarkt im Aupark und spricht im Videointerview über Klosterneuburgs versteckte Armut und die Scham der Betroffenen. Kinder und ihre Eltern verkaufen am Kinderflohmarkt ihre Schätze (nur Kinder- und Jugendartikel). Das Besondere: Es handelt sich um einen sozialen Verein mit dem Ziel, finanzschwachen Jugendlichen und deren Familien bei der Finanzierung…
Mehr lesen

Live Streaming Pressekonferenz PUK+SAU

Anwesend waren NÖN, Kurier, iBurg, Bezirksblätter sowie das PUK Team. Wir haben dargelegt, wieso PUK u SAU ab jetzt gemeinsame Sache machen. Das neue fünfköpfige SpitzenkandidatInnenteam hat sich vorgestellt und seine Ziele und Werte formuliert. Es ging um mehr Bürgerbeteiligung und um die Innovationskraft einer Bürgerplattform, die unabhängig von politischen Parteistrukturen agieren kann. Viel Spaß…
Mehr lesen