Kategorie Archive: Klosterneuburg Radio – Der PUK Podcast

Der neue Podcast von Teresa Arrieta: PUK Sprecherin, Multimedia Journalistin, ehemals Ö1 Radiomacherin. Engagierte BürgerInnen unserer Stadt und ihre Anliegen. Abonnierbar  über:

Der verkaufte Himmel: Fluglärm über Klosterneuburg – Klosterneuburg Radio Podcast

Podcast hier anhören ↑ PUK und erboste BürgerInnen fordern weniger Tourismus-Flüge über Klosterneuburg Wem gehört der Himmel über der Stadt Klosterneuburg? Die BewohnerInnen müssen Samstag mittag den Rasenmäher abdrehen, aber kommerzielle Tourismus-Helikopter dürfen Tag und Nacht ihre lauten Kreise am Himmel der Stadt ziehen- gezählt dutzende Male täglich. Der Bürgermeister bleibt tatenlos, während die Nachbarstadt Wien…
Mehr lesen

Sexueller Missbrauch im Stift Klosterneuburg – Addendum Journalist Hönigsberger gibt Einblick in seine Recherche. Klosterneuburg Radio Podcast

 Missbrauch im Stift Klosterneuburg: Prävention ist gut, aber Klarheit wäre besser PUK-Sprecherin Teresa Arrieta fordert Entschuldigung des Propstes und Entschädigung für die Opfer Aktuelle Veröffentlichungen im Online Medium Addendum offenbaren neue Details zum Missbrauchsskandal im Stift Klosterneuburg: Seit den 70er Jahren soll ein bekannter, nunmehr verstorbener Chorherr mit leitenden Funktionen bei den Pfadfindern Buben…
Mehr lesen

“Mehr Pippi Langstrumpf, weniger Prinzessin” – Dorly Kapeller, Musikerin und Netzwerkerin am Frauentag im Klosterneuburg Radio Pocast

Podcast hier anhören ⇑ Dorly Kapeller ist als Kulturschaffende, Netzwerkerin, Musikerin in Klosterneuburg aktiv. Anlässlich des Frauentags wünscht sie sich im Gespräch mit Teresa Arrieta im Klosterneuburg Radio "mehr Pippi Langstrumpf, weniger Prinzessin". Geredet wurde darüber, wie sich weibliche Musikerinnen in Klosterneuburg durchsetzen, über den Equal Pay day, über den von ihr gegründeten Soroptimistinnen Klub Klosterneuburg,…
Mehr lesen

Verkehrsberuhigung für Kritzendorf erreicht – Klosterneuburg Radio Podcast

Die Kritzendorferin Zsofi Schmitz sammelte gemeinsam mit Angelika Altenburger und Bernadette Kaufmann sowie anderen engagierten KritzendorferInnen fast 900 Unterschriften, um eine Verkehrsberuhigung nahe des Kritzendorfer Kindergartens und der Schule zu erreichen. Podcast hier anhören ↓ Andere Familien halfen ihr und sie hatte sich zuvor Beratung und Input bei der PUK, insbesondere bei PUK Verkehrsstadtrat Johannes Kehrer…
Mehr lesen

Kahlschlag in der Au, Gewinn statt Nachhaltigkeit? #Klosterneuburg Radio Podcast

 Die Kritzendorfer Au wurde radikal geschlägert, aufgrund des Eschentriebsterbens oder aufgrund der Wegesicherung oder aufgrund des Holzertrags - oder alle Gründe zusammen. Fest steht: ein schonender Umgang mit diesem durch Natura 2000 geschützten Waldstück wäre möglich. Hier Podcast anhören ↓ Teresa Arrieta im Podcast-Gespräch mit Margit Gross vom Naturschutzbund Niederösterreich und Stefan Hehberger von der…
Mehr lesen

Wenn Männer würgen und treten – Erfahrungsbericht einer Kritzendorferin, die sich wehrte im Klosterneuburg Radio

Hier Podcast anhören ↓ Österreich führt den traurigen Europa-Rekord bei Frauenmorden - nämlich 41 Frauen im Jahr 2018. Auch dieses Jahr haben bereits 4 Mal Männer ihren Frauen, Freundinnen oder Schwestern das Leben genommen - drei davon in Niederösterreich. Besitzdenken von Männern Gründe sind im Besitzdenken und Dominanzverhalten von Männern zu suchen. Verunsicherte Männer können morden.…
Mehr lesen

Wenn Klosterneuburgs Erde bebt – Seismik Messungen und geheizte Gehsteige #Klosterneuburg Radio Podcast

Dr. Peter Seifert, Direktor der Geologischen Bundesanstalt Österreichs, zeigt mit den Fäusten vor, welche Geräusche Vibro-Trucks machen. Hier Podcast anhören ↓  Die Aufruhr in Klosterneuburg ist groß: wir werden von Vibro-Trucks heimgesucht und mit Geophonen abgehört. Vibro-Trucks sind LKWs, die laute Schwingungen in den Boden senden, Geophone ähneln kleinen Mikrophonen und hören in den Boden,…
Mehr lesen

Theater im Rollstuhl – Florian Jung gastiert in Klosterneuburg #Podcast Klosterneuburg Radio

"Auf die Welt geschissen und geblieben” heißt Florian Jungs neue Produktion am 9.1.2019 um 19.30h im “Melarium” in Klosterneuburg, Wasserzeile 13. Auf Einladung von Dorly Kapellers "Café Philosophicum" Anleitung zum Glück Ein 40jähriger Rollstuhlfahrer findet sich in einer existenziellen Krise wieder. Ob diese Krise durch den Rollstuhl verursacht oder „einfach nur“ eine Midlifecrisis ist, wissen…
Mehr lesen

Hinschauen wenn´s wem schlecht geht – Lions Club im Klosterneuburg Radio

Rasch und unbürokratisch helfen - das tut der Lions Club Klosterneuburg seit über 40 Jahren. Der aktuelle Präsident Heinz Goldemund wünscht sich, dass die Klosterneuburger Armut nicht ignorieren, sondern toleranter werden gegenüber Menschen, denen es schlecht geht. Die soziale Kälte wird in Österreich stärker, sagt Goldemund. Der Staat fällt immer öfters in Notfällen aus, sodass…
Mehr lesen

Ein Wolf in Klosterneuburg – wie gefährlich ist er? # Klosterneuburg Radio Podcast

Foto: Gary Kramer - This image originates from the National Digital Library of the United States Fish and Wildlife Service at this page In Kritzendorf biss im Oktober 2018 ein Wolf zu: er riss Schafe und Rehe, der Aufruhr war groß. Deswegen hat der Naturschutzbund Niederösterreich, Ortsgruppe Klosterneuburg zu einem Vortrag rund um den Wolf geladen: ist er gefährlich für den Menschen?…
Mehr lesen