Kategorie Archive: Klosterneuburg Radio – Der PUK Podcast

Der neue Podcast von Teresa Arrieta: Abonnierbar  über:

Klosterneuburg Radio Podcast Widmungen von Grundstücken mit Vzbgm Honeder

https://soundcloud.com/klosterneuburg-radio/kuhhandel-oder-vertragsraumordnung-klosterneuburg-radio Wisst ihr, was die Vertragsraumordnung ist? "Tausche Widmung gegen Zugeständnisse an uns als Stadt", könnte man verkürzt sagen. Die Vertragsraumordnung eröffnet den Gemeinden die Möglichkeit, zur Verwirklichung ihrer Raumordnungsziele und der Deckung desGrundbedarfs an Wohnraum und an Wirtschaftsflächen zu angemessenen Preisen Verträge mit den Eigentümern von allenfalls umzuwidmenden Grundstücken abzuschließen, die die genauen Kriterien…
Mehr lesen

Podcast Klosterneuburg Radio: Tunnel unter der Donau – Wie sinnhaft ist das Millionenprojekt?

https://soundcloud.com/klosterneuburg-radio/tunnel-unter-der-donau-fur-klosterneuburg-wie-sinnhaft-ist-das-millionenprojekt Die EVN plant für die Versorgung des wachsenden Klosterneuburgs mit Wasser und Strom einen Tunnel unter der Donau in Verbindung mit Korneuburg. Das Projekt kostet 10 Mio EUR, die Bevölkerung wurde kaum informiert, ein weiterer Teil der Au wird dafür gerodet. Eine Reportage mit den PUK GemeinderätInnen Teresa Arrieta und Stefan Hehberger sowie mit…
Mehr lesen

Rettet den Weißen Hof! Klosterneuburg Radio Podcast

https://soundcloud.com/klosterneuburg-radio/rettet-den-weissen-hof-vp-und Susanne Prager-Schugardt ist querschnittgelähmt und war sechs Monate lang Patientin des Weißen Hofes. Das großartige Team hat ihr das Leben gerettet, heute kann sie ein normales Leben führen. Sie ist Mitinitiatorin der Petition zur Rettung des Weißen Hofes, die innerhalb weniger Tag über 11.000 Unterschriften, Tendenz steigend, erzielte. Teresa Arrieta hat mir ihr gesprochen,…
Mehr lesen

Gemeindegelder in NÖ – wo bleibt die Transparenz?

https://soundcloud.com/klosterneuburg-radio/gemeindegelder-in In Niederösterreich vertreten Gemeindevertreterverbände die Interessen der Gemeinderäte. Nur in NÖ und im Burgenland sind sie parteipolitisch organisiert, in den anderen Bundesländern sind sie überparteilich. Dieser Verbände erhalten jährlich Millionbeträge von der steuerzahlenden Bevölkerung. Der ÖVP Gemeindebund erhält ca 5 Millionen jährlich, um ein Beispiel zu nennen, und beschäft dafür ein eigenes Verwaltungsteam. An…
Mehr lesen

Klosterneuburg Radio Podcast: Ja zu Volksbefragung wenn der Stadtteil autofrei bleibt

https://soundcloud.com/klosterneuburg-radio/pionierviertel Im letzten Gemeinderat am vergangenen Freitag hat die Stadtregierung mit den PUK Stimmen beschlossen, eine Volksbefragung zu unterstützen - aber erst, wenn ein fertig geplantes Projekt vorliegen wird. Denn die aktuelle Volksbefragung der Grünen ist irreführend, fußt sie doch auf reinen Mutmaßungen ohne aktuelle Planungsgrundlage. Bürgerbeteiligung von 2015 darf nicht umsonst gewesen sein Die…
Mehr lesen

Klosterneuburg Radio Podcast: Einblick in die Gemeinderatsarbeit

Stefan Hehberger gibt im Gespräch mit Teresa Arrieta Einblicke in die tägliche Gemeinderatsarbeit. Er hat drei Anfragen zum Thema Kierlingbach-Verbauung, Baumsterben und EVN Hackschnitzlerwerk gestellt, diese wurden nun beantwortet, die Antworten sind allerdings nicht zufriedenstellend. Anbei die betreffenden Anfragen mit ihren Antworten, im Podcast werden sie erläutert. Über den Sommer 2019 hinweg wurde die PUK…
Mehr lesen

Podcast Klosterneuburg Radio: Bahnhofsgarten Kritzendorf – Gemeinsam Natur gestalten, ein Erfolgsprojekt mit PUK Unterstützung

Seit 11 Jahren gibt es den wunderschönen Bahnhofsgarten Kritzendorf, initiiert von Edith Czernilofsky und Augustine Mühlehner. Aus den Reihen der PUK haben diese zwei Frauen eine Ausbildung zu Natur- und Landschaftsführerinnen absolviert. Es wurde ein Verein gegründet, der dann mit Unterstützung von Bund, Land NÖ und Europäischer Union für Gruppen von SchülerInnen und Erwachsenen ein…
Mehr lesen

“Es gibt keine Grenzen” – Kunstmaler Marko Djurdjevic im PUK Klosterneuburg Radio Podcast

Der Klosterneuburger Marko Djurdjevic ist 18 Jahre alt, im Kinderheim aufgewachsen und ein genialer Künstler, der bereits jetzt Ausstellungen im In- und Ausland abhalten kann und dessen Bilder und starke Persönlichkeit viele Menschen beeindruckt und inspiriert. Im Gespräch mit Teresa Arrieta von der Bürgerliste PUK schildert er seinen Weg von der schwierigen Kindheit zum selbstbewussten…
Mehr lesen