Unser weiteres KandidatInnenteam

Dr. Bernd Schweeger, Sprecher der PUK

"Liebe die Arbeit mit dem Menschen. Liebe es bunt. Und möchte nicht tatenlos zusehen, wie Klosterneuburg Opfer einer kurzsichtigen Regional- und Verkehrspolitik wird."

Verantwortungsbereiche: Sprecher, Vernetzung, Raumplanung, Verkehr, Gemeinderatsarbeit
Psychologe, Unternehmensberater. Vater von 2 erwachsenen Kindern.

sprecher@unser-klosterneuburg.org
+43(0)2243-32356


Dr. Marianne Breiter, Gender- und SozialexpertinDSC_0621

"Engagierte Sozialpolitik und Frauenförderung in Klosterneuburg."

Pädagogin, Psychotherapeutin und Universitätslektorin. Mitbegründerin der 1.Wiener Frauenberatungsstelle und Vorsitzende des Netzwerks österreichischer Frauen- und Mädchenberatungsstellen. Koordination internationaler Anti-Diskriminierungs-Projekte. 2007 Leitung einer Gender-Budgeting-Initiative in Klosterneuburg. Langjährige PUK-Aktivistin.


Mag. Fabian Kromer, Jungunternehmer, Mitbegründer BürgerInnenliste SAUFabian

"Neue Technologien für alle BürgerInnen: Effizienter Einsatz neuer Technologien und Open Source Software."

Neue Technolgien können einen entscheidenden Beitrag zu Kosteneinsparungen bei der Gemeinde und gleichzeitiger Erhöhung des Komforts für Bürgerinnen und Bürger leisten.


Dipl.-Ing. Ilse Wrbka-Fuchsig, Expertin für Naturschutz und NaturpädagogikIlse_2014_04

"Mein Einsatz für einen achtsamen, respektvollen Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen!"

Landschaftsökologin, Naturgartenplanerin und -beraterin, Naturvermittlerin; 3 Kinder. Da ich die vielfältigen, naturnahen Lebensräume in und um Klosterneuburg sehr liebe, möchte ich mich für deren Erhaltung und Wertschätzung in Politik und Verwaltung sowie bei allen BürgerInnen  einsetzen.  Ich möchte nicht nur zusehen, wenn wir unsere Umwelt vergiften, die Kulturlandschaft verbauen und naturnahe Standorte zerstören! Für pestizidfreie Gärten, Freiflächen sowie Nahrung  und Kleidung.


Dipl.-Ing. Hermann Himmelbauer, IT-Experte, Vorliebe für BürgerInnen-Partizipationportrait-2012_Hermann

"Partizipative Prozesse, aus denen sowohl Politik als auch Bürger gestärkt hervorgehen und die zu einer zukunftsweisenden Stadtentwicklung führen."

IT-Unternehmer aus Klosterneuburg, Sparte Softwareentwicklung und IT-Consulting. Langjähriges Engagement in verschiedenen Institutionen, wie in der PUK oder der Montessorischule Galemo.


Dipl.-Ing. Eva Putschek, NaturraumexpertinEvi

"Lebensqualität vor allem für Familien und ältere Personen durch Natur-bzw. Freiräume für Kinder und eine Verkehrspolitik, die den Fokus auf die nicht-individual motorisierte Fortbewegung richtet."

Landschaftsökologin mit großer Liebe zu Natur, Garten, Bergen und Musik, seit vielen Jahren ehrenamtlich engagiert im Turnverein, fest mit dem Fahrradsattel verbunden, 2 Kinder.


Andreas Fellner, msc, Wissenschaftler, Wunsch nach mehr BürgerInnenbeteiligung

AndreasFellner_2581_sRGB

"Ein moderneres Klosterneuburg, das seinen schwarzen Schleier ablegt. Ausbau der Radinfrastruktur und leistbares Wohnen für junge Menschen."

Aufgewachsen in Klosterneuburg, Doktorand für theoretische Informatik am IST Austria. Früher Unterstützer der Liste SAU. Bürgerbeteiligung ist ein wichtiges politisches Element, besonders auf Gemeindeebene. Die PUK^SAU ermöglicht und fördert eben dieses Element


Mag. Gerhard Sindelar, brennt für Kunst und KulturDSC_0762

"Aktive Mitgestaltung des Klosterneuburger Lebensraumes, vor allem das Kulturleben."

Hochschule für angewandte Kunst (Grafik/Design). Führt seit 30 Jahren eine eigene Full-Service Werbeagentur in Klosterneuburg: Gesamtbetreuung von Klein- & Mittelbetrieben (CI & Corporate Design, Mobile-Websites, Apps, Cross Media Design), Firmenseminare über Visual Skills, Visual Thinking und Visual Creativity. Gründer von beyondarts. Förderungen und Preise: EU-Mittel aus dem europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und Mitteln des Landes Niederösterreich, Innovationsscheck der FFG (Forschungs-Förderungs-Gesellschaft), Preis beim i2b Businessplan Wettbewerb der WKO 2013 (Sparte Technologie). Gelistet unter den Top 100 Jungunternehmen Österreichs (Gewinn).


Lisa-Maria Krasa, Studentin, JugendempowermentBild_LisaKrasa

"Mein Anliegen ist, Klosterneuburg in seiner Besonderheit zu erhalten und Potenziale zu nützen, damit sich sowohl Alt als auch Jung (weiterhin) wohlfühlen."

In Klosterneuburg Volksschule wie auch Gymnasium besucht. Studentin an der Universität für Bodenkultur, Fach Umwelt -und Bioressourcenmanagement.


Mag. Holger Heller, mba, Organisationsentwickler, Experte für BürgerInnenbeteiligung2011_10_31_1158_holger

"Transparente und partizipative Politik für ein lebendiges Klosterneuburg."

Systemischer Organisationsberater und Führungskräfte-Coach. Langjährige Erfahrung in der Gestaltung von Veränderungs- und Partizipationsprozessen in unterschiedlichsten Organisationen im In- und Ausland. Gründer des Wiener Salons für Wandel, Initiator und Begleiter zahlreicher Bildungsreforminitiativen.


Karl Hammerschmidt, InnovationsexperteIMG_1299_Hammerschmidt

"Ich möchte die neu formierte PUK dabei unterstützen unsere Stadt mit innovativen Vorschlägen von ihren eingefahrenen Sichtweisen abzubringen."

Firmenkundenbetreuer Bank Austria, Mitglied des Bank Austria Innovationsnetzwerks und berufsbegleitend Student der Unternehmensführung. Langjähriger Weggefährte von Gemeinderat Jo Kehrer und seit Gründung Sympathisant und Unterstützer der Liste SAU.


 Augustine Mühlehner, NaturführerinDSC_0771mod_Augustine

"Arm und Reich zum gemeinsamen Tun in der Landschaftspflege und in der Dorfkultur zu bringen."

Langjährige Buchhändlerin, Gartenarbeiterin. Ausbildung zur Natur- und Landschaftsvermittlerin, grüner Kosmetik. Mitbegründerin des Gemeinschaftsgartens Bahnhof Kritzendorf. Lebt für Natur-/Kunstwerke, die vermehrt Freude und Gesundheit fördern.


Dr. Roland Berger, ImkerIMG_0232_Roland

"Klosterneuburg gestalten ohne weiter Lebensqualität abzubauen."

Biologe und Imkermeister, Langjährige Forschungstätigkeit an der Universität für Bodenkultur und an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Begründer von www.APIS-Z.at (Demeter Bio-Imkerei in Klosterneuburg).


Dr. Klaus Peter Zulka, UmweltexperteDSC0782modKlausP

"Möge sich die Stadtpolitik so entwickeln, dass Bauwerke wie die Umfahrung irgendwann als Relikt einer längst überwundenen Zeit dastehen."

Zoologe in der Abteilung Biologische Vielfalt und Naturschutz am Umweltbundesamt; Arbeitsschwerpunkt Artenschutz und Rote Listen. In der PUK seit 2006 aktiv, daneben auch im Forum Radverkehr und in der Klosterneuburger Ortsgruppe des Naturschutzbundes engagiert.