Kategorie Archive: Presseaussendungen

PUK deckt Ungereimtheiten Reihergraben auf

[caption id="attachment_5856" align="alignnone" width="604"] GEB am Kollersteig[/caption] ÖVP zieht Antrag in der Gemeinderatssitzung zurück PUK fordert mehr Sensibilität im Umgang mit Klosterneuburgs grünen Pufferzonen Konsequente Recherche seitens der PUK und anderer Oppositionsfraktionen hat dazu geführt, dass der Grundstücksverkauf eines Waldgrundstücks im Reihergraben an eine eigens gegründete Immobiliengesellschaft nun zurück in den Ausschuss verwiesen wird. Im…
Mehr lesen

Presseaussendung: Donaubrücke, nein danke!

In regelmäßigen Abstand – im Jahr vor jeder Gemeinderatswahl – wird die Forderung nach einer Autobrücke über die Donau laut. Dabei wird politisch mit Hoffnungen gespielt, erwartete Konsequenzen unter den Tisch gekehrt. Vielleicht, weil ohnehin keiner mit der Umsetzung rechnet. Verkehrsbelastung statt -entlastung Mit der Donaubrücke für den Autoverkehr wird vor allem eines versprochen: Verkehrliche…
Mehr lesen

Presseaussendung: PUK kritisiert großflächige Schlägerungen im Klosterneuburger Auwald

PUK fordert Gemeinwohl vor Gewinnstreben Ein Ende der Zerstörung in der Klosterneuburger Au fordert die BürgerInnenliste PUK. Denn die Baumfällungen werden immer radikaler: ein mehrere tausend Quadratmeter riesiges Auwaldstück wurde nahe dem Uferhaus komplett geschlägert. In Richtung Fischer Gaststube gibt es auch mehrere kleinere Kahlschläge und in den letzten Jahren wurde generell in der Au…
Mehr lesen

Presseaussendung: Flüchtlingsheim Greifenstein: Betreuung, nicht Bewachung

[caption id="attachment_5704" align="alignnone" width="604"] PUK Sprecherin Teresa Arrieta[/caption] PUK Sprecherin Teresa Arrieta fordert mehr Verständnis für seelische Not Wenn in der NÖN durch SPÖ Stadtrat Karl Schmid nun wieder der Ruf nach mehr Securities für Greifenstein laut wird, dann heißt das: die Jugendlichen im Heim in Greifenstein werden vorwiegend als Sicherheitsrisiko oder als Kontrollobjekte gesehen.…
Mehr lesen

Bürgerin bewirkt mit Unterschriftenliste Verkehrsberuhigung in Kritzendorf

[caption id="attachment_5804" align="alignnone" width="604"] Zsofi Schmitz übergibt die Unterschriften an Johannes Kehrer[/caption] 867 BürgerInnen unterzeichneten für eine kindersichere Hauptstraße Zwei Unfälle innerhalb kurzer Zeit in der Nähe des Amtshauses und ein ständiges Gefühl von Unsicherheit für Radfahrende und Fußgänger: All das hat die Kritzendorferin Zsòfi Schmitz bewogen, im Sommer Kontakt mit der BürgerInnenliste PUK Verkehrsstadtrat…
Mehr lesen

Radwege Petition Übergabe an Bürgermeister Schmuckenschlager

Bürgermeister zeigt wenig Verständnis für Anliegen der radfahrenden Bevölkerung Am Mi, den 16. Jänner vormittags übergab das Forum Radverkehr eine Petition zum Ausbau des Budgets für Radwege an Bürgermeister Schmuckenschlager. Die Übergabe gestaltete sich aktionistisch. Die Gruppe hupte mit mitgebrachten Fahrradklingeln, dem Bürgermeister wurde von allen eine rote Karte gezeigt. [caption id="attachment_5685" align="alignnone" width="604"] Forum…
Mehr lesen

Übergabe Petition Radwegeausbau an Bürgermeister Schmuckenschlager

[caption id="attachment_3926" align="alignnone" width="748"] GR Stefan Hehberger am Fahrrad[/caption] Presseeinladung Petitionsübergabe: 5000 EUR sind ein Hohn! Morgen Übergabe Petition mit Unterschriften an Bürgermeister Schmuckenschlager Forum Radverkehr fordert mehr Budget für Ausbau Radwege.  Morgen, 10.45h übergibt das Forum Radverkehr eine Petition mit Unterschriften an Klosterneuburgs Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager. Gefordert wird mehr Geld für den Ausbau der…
Mehr lesen

Presseaussendung: OMV Seismik-Messungen, wo bleibt der Klimaschutz?

[caption id="attachment_5541" align="alignright" width="1200"] Geophon[/caption] Statt in Erdgassuche Geld besser in Alternativ-Energien investieren Die Suche nach Erdgas entspricht nicht den Klimaschutz-Zielen Die Geophone bevölkern Klosterneuburg, die Rüttelautos (Vibro-Trucks) beginnen mit ihren Aktivitäten - die OMV sucht Erdgas in Klosterneuburg. Aber wann ziehen wir endlich die Konsequenzen aus der drohenden Klimakatastrophe? PUK Gemeinderat Stefan Hehberger hat…
Mehr lesen

Warum wir am Rotkäppchen Syndrom leiden – NÖ-Resolution gegen Wolf

[caption id="attachment_5398" align="alignright" width="300"] Teresa Arrieta[/caption] "Anscheinend haben viele von uns Angst, vor dem Wolf gefressen zu werden - das kommt jedoch eher in der Märchenwelt vor", so PUK-Sprecherin Teresa Arrieta. Anlass ist ein NÖ-Resolution zur "Anpassung des Schutzstatus des Wolfes", die nun im Klosterneuburger Gemeinderat mehrheitlich beschlossen wurde – gegen die Stimmen der PUK…
Mehr lesen

Stadtbusse – erfolgreich nachgebessert

[caption id="attachment_3553" align="alignright" width="250"] PUK-Verkehrs-Stadtrat Johannes Kehrer[/caption] Einstimmig konnte in der letzten Gemeinderatsitzung eine Änderung des Stadtbusliniennetzes ab Februar 2019 (Mit Beginn der Semesterferien) beschlossen werden. Nach einer Analyse der ersten Betriebsmonate und unter Berücksichtigung vieler Rückmeldungen freue ich mich, dass wir die Linienführung des Stadtbus nun gemeinsam mit dem VOR optimieren können. Fahrplanheft kommt…
Mehr lesen