Stadtentwicklung

Ein Einschüchterungsversuch?!

Erst jüngst hat die PUK (Plattform unser Klosterneuburg) eine E-mail von einem ortsansässigen Anwalt mit einer Schadensersatzforderung im vierstelligen Eurobereich erhalten. Stein des Anstoßes war der Artikel auf der PUK Homepage „Wieder eine Baustelle im Grünen, diesmal in Kritzendorf“: https://unser-klosterneuburg.at/2024/wieder-eine-grossbaustelle-im-gruenland-diesmal-in-kritzendorf/ Der Projektbetreiber dieser Baustelle würde in einem negativen Kontext gestellt werden. Und die PUK hätte […]

Glaubenssätze hinterfragen und kleine Brötchen backen

Mit pointierten Diskussionsbeiträgen und spannenden Einblicken in gelebte Beteiligungsprojekte gestaltete sich der Diskussionsabend zum Thema „Bürger:innenbeteiligung – wie geht’s wirklich?“, zu dem die PUK am Dienstag, dem 18.6.2024 ins SHIFT am Rathausplatz 8 eingeladen hatte, recht lebendig, teilweise kontroversiell, auf jeden Fall für alle sehr anregend. Als Gäste geladen waren (Ex)Klimarat Walter Hutterer (https://klimarat.org), nunmehr […]

Wieder eine Großbaustelle im Grünland, diesmal in Kritzendorf

Wer dieser Tage von Kritzendorf Richtung Weißenhof wandert, dem klafft ein großer Eingriff in Form einer mächtigen Baugrube direkt am Waldrand entgegen, der viele betrübt stimmt: Mitten im Wald wurde ein großer Hang abgetragen, die Fläche planiert und ein Fundament von gut 30 x 20 Metern betoniert. Soll hier eine augenscheinlich große Lagerhalle entstehen? Das […]

Sparmarkt Weidling – die letzten Möglichkeiten für Verbesserungen!

Euro Spar in Weidling: Pro und Contra einer zentralen Stadtplanung Das letzte Amtsblatt von Klosterneuburg hat das Bauprojekt Eurospar in der Weidlinger Straße bereits in den höchsten Tönen gelobt. Aber erst drei Tage später diskutiert der Gemeinderat den entsprechenden Raumordnungsvertrag im Detail. Und dies unter Ausschluss der Öffentlichkeit, denn angeblich obliegt alles dem Amtsgeheimnis! Zu […]

Bauarbeiten für den Radweglückenschluss nach Kierling und Gugging vor dem Start

Ab dem 6.Mai.2024 wird es auf der B14 wieder zu Bauarbeiten kommen. Diesmal wird es 7 Bauphasen für den Neubau des Radweges vor dem Stollhof (rund um die Feldgasse, Rossegergasse, Stegleiten, Haschhofstraße, Lorenz-Böhlerweg, Leopoldsgraben und Mittelweg) geben. Es wird von der Feldgasse Richtung Kierling in Abschnitten von 100 bis max. 180 Metern gebaut und mit […]

Die „vergessene“ Unterführung beim Bahnhof Weidling

Seit dem Bau der Teil-Straßenumfahrung von Klosterneuburg wurde die barrierefreie Erreichbarkeit der ÖBB-Bahn am BHF Weidling vergessen. Gut ein Jahr ist nun Stefan Hehberger von der PUK „Verkehrsstadtrat von Klosterneuburg“. Eines seiner zentralen Anliegen für die verbleibende Amtszeit ist, dass das klaffende Loch in der barrierefreien Erreichbarkeit der Geleise der Franz-Josefs Bahn am Bahnhof Weidlung […]
Nach oben scrollen