Stadtentwicklung

Klimakosmetik ist zu wenig: PUK fordert Ökologisierung der Bauordnung

Derzeit entsteht ein neues STEK (Stadtentwicklungskonzept). Das ist wichtig für Klosterneuburg, aber der Hund liegt im Detail begraben. Denn viele Bausünden der letzten Jahre sind ganz offiziell durch die NÖ Bauordnung gedeckt. D.h. die Wünsche des STEK 2030+, welche mit Bürgerbeteiligung in zwei Jahren erarbeitet wurden, sind in vielen Punkten einfach nur Wünsche an das …

Klimakosmetik ist zu wenig: PUK fordert Ökologisierung der Bauordnung

Nachnutzung Rathaus: ÖVP lässt den Markt entscheiden, nicht die Bevölkerung

Der Gemeinderat hat am Freitag gegen die Stimmen u.a. der PUK eine Ausschreibung für die Nutzung des größten Teils des Rathauses beschlossen. Abgesehen vom verpflichtenden Erhalt bzw. Renovierung des Kinosaals werden dabei keinerlei Vorgaben für die Nutzung gemacht. PUK-Stadtrat Johannes Kehrer kritisiert dieses Vorgehen schwer: „Hier geht es um die größte Immobilie am Rathausplatz, dessen Neugestaltung …

Nachnutzung Rathaus: ÖVP lässt den Markt entscheiden, nicht die Bevölkerung

PUK deckt Ungereimtheiten Reihergraben auf

ÖVP zieht Antrag in der Gemeinderatssitzung zurück PUK fordert mehr Sensibilität im Umgang mit Klosterneuburgs grünen Pufferzonen Konsequente Recherche seitens der PUK und anderer Oppositionsfraktionen hat dazu geführt, dass der Grundstücksverkauf eines Waldgrundstücks im Reihergraben an eine eigens gegründete Immobiliengesellschaft nun zurück in den Ausschuss verwiesen wird. Im Gemeinderat der letzten Woche hat die ÖVP …

PUK deckt Ungereimtheiten Reihergraben auf

Wenn aus Hütten Villen werden – Spekulation mit „Gebäuden im Grünland“ in Klosterneuburg

Dürfen aus Hütten teure Villen werden sodass Klosterneuburgs Grünlagen weiter schrumpfen? Aufreger GEB – Gebäude im Grünland als Spekulationsobjekte in Klosterneuburg: lassen wir zu, dass Klosterneuburgs grüne Randgebiete verbaut werden, dass dort die stinkenden Senkgrubenautos täglich noch mehr Verkehr verursachen, dass Immobilienentwickler schöne Computerbilder von Luxusgebäuden im Grünen hochpreisig zum Verkauf anbieten, wo in Wirklichkeit …

Wenn aus Hütten Villen werden – Spekulation mit „Gebäuden im Grünland“ in Klosterneuburg

Klosterneuburg gestalten wir alle! – Denkwerkstatt 26. Jänner 2019, Resümee

Es war ein intensiver und teils auch kontroversieller Nachmittag: Die PUK Denkwerkstatt im Jänner bildet den Startschuss für eine BürgerInnenbewegung mit breiter Beteiligung, die Anliegen der Bevölkerung werden aufgegriffen und gemeinsam weiterentwickelt. Nach einer Blitzlichtrunde mit Anliegen der Anwesenden haben wir eine Resümee von vier Jahren Gemeinderatstätigkeit präsentiert. Gelungen sind uns wichtige Verbesserungen im Öffentlichen …

Klosterneuburg gestalten wir alle! – Denkwerkstatt 26. Jänner 2019, Resümee

Scroll to Top