“Es gibt keine Grenzen” – Kunstmaler Marko Djurdjevic im PUK Klosterneuburg Radio Podcast

Der Klosterneuburger Marko Djurdjevic ist 18 Jahre alt, im Kinderheim aufgewachsen und ein genialer Künstler, der bereits jetzt Ausstellungen im In- und Ausland abhalten kann und dessen Bilder und starke Persönlichkeit viele Menschen beeindruckt und inspiriert. Im Gespräch mit Teresa Arrieta von der Bürgerliste PUK schildert er seinen Weg von der schwierigen Kindheit zum selbstbewussten Künstler, der "keine Grenzen kennt".

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben