Als Frau Beruf und Familie leichter vereinbaren

Die Forderungen der auf Initiative der PUK erfolgten Klosterneuburger  Studie „Genderbudgeting“ aus dem Jahr 2006-2007 sind nach wie vor nicht aufgegriffen worden und haben unverminderte Aktualität.

  • Kinderbetreuungseinrichtungen:
    längere Kinderbetreuungszeiten in Klosterneuburgs Kindergärten (zwei haben nur bis 15h offen!),
    keine Schließtage außer an Feiertagen
  • Ausweitung der Sommerhorte für alle Schulen und die ganzen Sommerferien
  • höhere Förderungen der schulischen Ferienbetreuungen und der Musikschule für GeringverdienerInnen
  • Quote für Frauen in Führungspositionen im Gemeindedienst
  • Gezielte Fördermaßnahmen, um mehr Frauen in die Gemeindepolitik zu bringen.
  • Einrichtung eines überparteilichen und überkonfessionellen Frauenbeirates als Interessensvertretung für Klosterneuburgs Frauen und Mädchen
Scroll to Top