Geflüchteten Frauen und Kindern helfen! Petition an Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und die neue Klosterneuburger Stadtregierung

Überparteiliche Petition, initiiert von "Klosterneuburg hilft", die Gemeinderatsfraktion PUK stellt ihr Webspace zur Verfügung

Wir KlosterneuburgerInnen wollen helfen

In den letzten Tagen sind Bilder und Informationen durchgedrungen, die zeigen in welcher unmenschlichen Situation Schutzbedürftige auf den griechischen Inseln ausharren müssen. Die EU Kommission spricht allein von 5500 unbegleiteten Kindern und Jugendlichen, die bereits in der EU sind.

Wir können nicht länger wegschauen!

Zahlreiche BürgerInnen, Vereine, kirchliche Institutionen und Organisationen von Klosterneuburg haben seit 2015 mit viel Engagement, sozialer Kompetenz und Empathie Flüchtlinge aufgenommen, begleitet und seither erfolgreich in Bildungsmaßnahmen und Arbeitswelt integriert.

So konnten hier etliche Geflüchtete Fuß fassen und sind heute in Klosterneuburg gut integrierte und geschätzte MitbürgerInnen.

In den letzten fünf Jahren ist mit Herz und Pragmatismus sowie Unterstützung der Stadtgemeinde ein großes Netz von freiwilligen HelferInnen, Patenschaften und aktiver Nachbarschaftshilfe entstanden. Alles zusammen hat ein gedeihliches Miteinander möglich gemacht. Dieses zivilgesellschaftliche Netz ist solide und tragfähig.

Wir sehen es als unsere moralische Pflicht, auch in der aktuellen Situation solidarisch zu handeln.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Schmuckenschlager, werte Stadtregierung! Wir fordern Sie auf, sich nicht von Menschlichkeit zu verabschieden und sich den mutigen österreichischen Gemeinden anzuschließen, die sich zur Aufnahme von Flüchtlingen bereit erklärt haben. Daher ersuchen wir Sie, Herr Bürgermeister, sich mit einem Ersuchen an die Bundesregierung zu wenden, 10 bis 15 schutzbedürftige Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen zu wollen.

Der Verein Klosterneuburg hilft ist bereit seine Kompetenzen bei der Aufnahme von Schutzsuchenden wie bisher einzubringen.

Erstunterzeichner:

Stefan Ruzowitzky, Filmregisseur, Klosterneuburg
Jakob Ernst, Obmann von Klosterneuburg hilft
Elisabeth Beer, PUK-Gemeinderätin
Teresa Arrieta, PUK-Gemeinderätin
Gabi Peissl, Kloster
Prof. Jörg Flecker, Soziologe, Kritzendorf
Gabi Peissl, Klosterneuburg hilft, Klosterneuburg
Caren Bischof, Klosterneuburg hilft, Klosterneuburg
Marlies Bauer, Klosterneuburg hilft, Kritzendorf
Herbert Poerner-Kamsker, Kosterneuburg hilft, Klosterneuburg
Christine Ladan, Klosterneuburg

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.