Schlagwort-Archive: Bezirksauflösung

Wir sind Tulln

Die neue Außenstelle, der Ankauf des BH Gebäudes und die Planlosigkeit rund ums alte Rathaus von Stefan Hehberger, Teresa Arrieta und Johannes Kehrer Kosteneinsparung war das Königsargument von Landesfürst Pröll für die Auflösung des Bezirkes Wien-Umgebung. Ob diese Einsparungen tatsächlich greifen oder nicht, wird sich der nun abgedankte Landeshauptmann in seiner Politikerpension anschauen können. Die…
Mehr lesen

Wir kommen nach Tulln, ab nun wedelt der Schwanz mit dem Hund

Wie BürgerInnen vor den Kopf gestoßen werden von Teresa Arrieta, PUK Sprecherin Nun wurde es also im Gemeinderat besiegelt: Klosterneuburg ergibt sich seinem Schicksal und wird ab 1.1.2017 Teil des Bezirks Tulln. Die große Stadt wird der kleinen untergeordnet und so manche BürgerIn ist wohl damit unzufrieden. Nachvollziehbar ist diese Entscheidung nicht, sie wurde in…
Mehr lesen

Bezirksauflösung Wien-Umgebung: ÖVP soll endlich Klartext reden

„Es ist an der Zeit, dass die ÖVP endlich Verantwortung für die Konsequenzen der Bezirkszerschlagung übernimmt“, fordert PUK-Sprecherin und Gemeinderätin Teresa Arrieta. Seit Erwin Pröll im September 2015 das Ende des Bezirks Wien Umgebung verkündet hatte, wurde Klosterneuburg – bisher Bezirkshauptstadt – völlig im Dunkeln über die Zukunft und die realistischen Optionen gelassen. Per einstimmigem…
Mehr lesen