Schlagwort-Archive: Blog

Kein neuer Baumschutz für Klosterneuburg

Was ist der ÖVP ein Baum wert? Enttäuschend verlief der Umweltausschuss vor der letzten Gemeinderatssitzung 2017 mit dem von der PUK eingebrachten Thema Baumschutz: Nach fast 10 Jahren sollte die zwei Seiten kurze Baumschutzverordnung laut PUK Antrag erneuert werden. Denn es fehlen Hinweise auf die geltenden Schutzmaßnahmen von Bäumen bei Bauarbeiten. Traurige Beispiele sind die…
Mehr lesen

Wir kommen nach Tulln, ab nun wedelt der Schwanz mit dem Hund

Wie BürgerInnen vor den Kopf gestoßen werden von Teresa Arrieta, PUK Sprecherin Nun wurde es also im Gemeinderat besiegelt: Klosterneuburg ergibt sich seinem Schicksal und wird ab 1.1.2017 Teil des Bezirks Tulln. Die große Stadt wird der kleinen untergeordnet und so manche BürgerIn ist wohl damit unzufrieden. Nachvollziehbar ist diese Entscheidung nicht, sie wurde in…
Mehr lesen

Blog zu Wien-Umgebung Auflösung: Die gefühlte Demontage unserer Stadt

Von Johannes Kehrer. Gleich von mehreren Seiten widerfährt Klosterneuburg dieser Tage (zumindest gefühlte) Ungerechtigkeit. Nachdem die ÖBB vor kurzem verkündete, dass eine Vielzahl an Zügen in Klosterneuburg künftig nicht mehr halten werden, wird nun völlig überraschend der Bezirk Wien-Umgebung zerschlagen und auf andere Bezirke aufgeteilt. Die Hauptstadt des Bezirks mit der zweitgrößten Kaufkraft in ganz…
Mehr lesen

Klosterneuburg goes Energiewende und die PUK ist dabei

Es ist hart aber mit Sachargumenten kann gepunktet werden Von Stefan Hehberger Die ersten Monate der politischen Arbeit in der neuen PUK/SAU Konstellation sind geschafft. Zeit für einen kurzen Rückblick. Wir konnten einiges bewegen: Gemeindegärten bald naturnah Was mich freut: Manchmal bewegen sich die Großen doch, zeigen sich offen für Sachargumente, als Oppositionsfraktion braucht man…
Mehr lesen