Schlagwort-Archive: Radwege

iBurg Videointerview mit Verkehrsstadtrat Johannes Kehrer

2010 begann die Erfolgsstory von DI Johannes Kehrer. Mit der Liste SAU (Sozial Aktiv Unabhängig) zog er in den Gemeinderat ein. 1 Mandat. 5 Jahre sammelte er quasi als Einzelgänger Erfahrung in Klosterneuburgs Kommunalpolitik. Vor der Wahl 2015 dann der Paukenschlag: Kehrer, und damit die Liste SAU, fusioniert mit der PUK (Plattform Unser Klosterneuburg). Bei…
Mehr lesen

Endlich: Radweg Leopoldstraße! “GEMEINDERAT KURZ & BÜNDIG”

Gemeinderatsblog von Johannes Kehrer Am Freitag den 27. März wurden in der 2. Gemeinderatssitzung des im Jänner neu gewählten Gemeinderats erstmals Inhalte aus den Ausschüssen behandelt. Diese erste Arbeitssitzung wurde sehr bald zum Schauplatz lautstarker Wortgefechte, wurden doch nicht weniger als 8 Dringlichkeitsanträge aus verschiedenen Fraktionen eingebracht. Außerdem stand noch der Beschluss einer neuen Geschäftsordnung…
Mehr lesen

Neuer Radweg, verstummtes Wortprotokoll, Förderung für reiches Stift – 2. Gemeinderatssitzung Presseaussendung

PUK Erfolg Radweg Leopoldstaße, jedoch Empörung über mangelnde Entschlusskraft für ökologisches Engagement, über Aufhebung des Wortprotokolls und über hohe Förderung an das wohlhabende Stift. Die zweite Gemeinderatssitzung vom 27.3.15 der neuen Legislaturperiode brachte für BürgerInnen einen Rückschlag in Sachen Transparenz. Obwohl sich die ÖVP ebendiese Transparenz auf die Fahnen heftet, wird es kein Wortprotokoll von…
Mehr lesen

Kandidatenvideo: Energiewende jetzt! Stefan Hehberger

Stefan Hehberger ist auf drittem Listenplatz im Team der PUK SpitzenkandidatInnen zum Gemeinderat. Er ist Experte für Alternative Energie und lebt das auch in der Praxis. Er hat am Dach seines Hauses seit 17 Jahren Solarpaneele installiert, er hat eine Brauchwasseranlage und er ist stolzer Fahrer eines Elektroautos. Im Video spricht er über seine Ziele,…
Mehr lesen

PUK Erfolge 2014

Von Gemeinderat Dr. Bernd Schweeger Forum Radverkehr: BürgerInnen gestalten Verkehr mit Spannend war die Gestaltungs- und Planungsarbeit im „Forum Radverkehr“.  Engagierte Bürger hatten sich zu Beradelungsteams zusammgeschlossen. Deren Verbesserungsvorschläge für die Klosterneuburger Radwege wurden gesichtet. Nach etlichen Treffen mit externen Experten, Ziviltechnikern sowie Amtssachverständigen wurde ein rundes Paket von 120 Verbesserungsmaßnahmen geschnürt. Schließlich wurden alle Maßnahmen auch vom Verkehrsausschuss befürwortet.…
Mehr lesen

Verkehr/Mobilität: Gemeinden für Menschen anstatt für Autos

[caption id="attachment_3444" align="alignright" width="300"] Foto: Sascha Kohlmann, Quelle: flickr.com[/caption] Verkehr/Mobilität: Gemeinden für Menschen anstatt für Autos Klosterneuburg leidet unter den höchsten Feinstaubwerten Österreichs! Hier der Link zu den vom Umweltbundesamt gemessenen aktuellen Klosterneuburger Grenzwertüberschreitungen.   Fußgeher- und Radverkehr ▶Unsere Vision ist eine Stadt, die ein attraktives Umfeld für FußgängerInnen bietet und zum Flanieren einlädt. ▶Gesicherte…
Mehr lesen