Schlagwort-Archive: Klosterneuburg Radio

Klosterneuburg Radio Podcast Widmungen von Grundstücken mit Vzbgm Honeder

https://soundcloud.com/klosterneuburg-radio/kuhhandel-oder-vertragsraumordnung-klosterneuburg-radio Wisst ihr, was die Vertragsraumordnung ist? "Tausche Widmung gegen Zugeständnisse an uns als Stadt", könnte man verkürzt sagen. Die Vertragsraumordnung eröffnet den Gemeinden die Möglichkeit, zur Verwirklichung ihrer Raumordnungsziele und der Deckung desGrundbedarfs an Wohnraum und an Wirtschaftsflächen zu angemessenen Preisen Verträge mit den Eigentümern von allenfalls umzuwidmenden Grundstücken abzuschließen, die die genauen Kriterien…
Mehr lesen

Rettet den Weißen Hof! Klosterneuburg Radio Podcast

https://soundcloud.com/klosterneuburg-radio/rettet-den-weissen-hof-vp-und Susanne Prager-Schugardt ist querschnittgelähmt und war sechs Monate lang Patientin des Weißen Hofes. Das großartige Team hat ihr das Leben gerettet, heute kann sie ein normales Leben führen. Sie ist Mitinitiatorin der Petition zur Rettung des Weißen Hofes, die innerhalb weniger Tag über 11.000 Unterschriften, Tendenz steigend, erzielte. Teresa Arrieta hat mir ihr gesprochen,…
Mehr lesen

Gemeindegelder in NÖ – wo bleibt die Transparenz?

https://soundcloud.com/klosterneuburg-radio/gemeindegelder-in In Niederösterreich vertreten Gemeindevertreterverbände die Interessen der Gemeinderäte. Nur in NÖ und im Burgenland sind sie parteipolitisch organisiert, in den anderen Bundesländern sind sie überparteilich. Dieser Verbände erhalten jährlich Millionbeträge von der steuerzahlenden Bevölkerung. Der ÖVP Gemeindebund erhält ca 5 Millionen jährlich, um ein Beispiel zu nennen, und beschäft dafür ein eigenes Verwaltungsteam. An…
Mehr lesen

Klosterneuburg Radio Podcast: Einblick in die Gemeinderatsarbeit

Stefan Hehberger gibt im Gespräch mit Teresa Arrieta Einblicke in die tägliche Gemeinderatsarbeit. Er hat drei Anfragen zum Thema Kierlingbach-Verbauung, Baumsterben und EVN Hackschnitzlerwerk gestellt, diese wurden nun beantwortet, die Antworten sind allerdings nicht zufriedenstellend. Anbei die betreffenden Anfragen mit ihren Antworten, im Podcast werden sie erläutert. Über den Sommer 2019 hinweg wurde die PUK…
Mehr lesen

“Es gibt keine Grenzen” – Kunstmaler Marko Djurdjevic im PUK Klosterneuburg Radio Podcast

Der Klosterneuburger Marko Djurdjevic ist 18 Jahre alt, im Kinderheim aufgewachsen und ein genialer Künstler, der bereits jetzt Ausstellungen im In- und Ausland abhalten kann und dessen Bilder und starke Persönlichkeit viele Menschen beeindruckt und inspiriert. Im Gespräch mit Teresa Arrieta von der Bürgerliste PUK schildert er seinen Weg von der schwierigen Kindheit zum selbstbewussten…
Mehr lesen

Robotics Weltmeisterin begeistert Kinder im Klosterneuburg Radio Podcast

Niederösterreichische Begabtenakademie zu Gast in der Hermannschule Klosterneuburg Die niederösterreichische "Talenteschmiede" bietet immer wieder Workshops und Kurse, um Kinder für Forschung und Technik zu begeistern. Auch in Klosterneuburg finden Veranstaltungen an wechselnden Orten statt, an denen alle interessierten Kinder teilnehmen können. Beispielsweise ein Tag rund um das Programmieren von Bienenrobotern. Mädchen in die Technik! Im…
Mehr lesen

Der verkaufte Himmel: Fluglärm über Klosterneuburg – Klosterneuburg Radio Podcast

Podcast hier anhören ↑ PUK und erboste BürgerInnen fordern weniger Tourismus-Flüge über Klosterneuburg Wem gehört der Himmel über der Stadt Klosterneuburg? Die BewohnerInnen müssen Samstag mittag den Rasenmäher abdrehen, aber kommerzielle Tourismus-Helikopter dürfen Tag und Nacht ihre lauten Kreise am Himmel der Stadt ziehen- gezählt dutzende Male täglich. Der Bürgermeister bleibt tatenlos, während die Nachbarstadt Wien…
Mehr lesen

Sexueller Missbrauch im Stift Klosterneuburg – Addendum Journalist Hönigsberger gibt Einblick in seine Recherche. Klosterneuburg Radio Podcast

 Missbrauch im Stift Klosterneuburg: Prävention ist gut, aber Klarheit wäre besser PUK-Sprecherin Teresa Arrieta fordert Entschuldigung des Propstes und Entschädigung für die Opfer Aktuelle Veröffentlichungen im Online Medium Addendum offenbaren neue Details zum Missbrauchsskandal im Stift Klosterneuburg: Seit den 70er Jahren soll ein bekannter, nunmehr verstorbener Chorherr mit leitenden Funktionen bei den Pfadfindern Buben…
Mehr lesen

“Mehr Pippi Langstrumpf, weniger Prinzessin” – Dorly Kapeller, Musikerin und Netzwerkerin am Frauentag im Klosterneuburg Radio Pocast

Podcast hier anhören ⇑ Dorly Kapeller ist als Kulturschaffende, Netzwerkerin, Musikerin in Klosterneuburg aktiv. Anlässlich des Frauentags wünscht sie sich im Gespräch mit Teresa Arrieta im Klosterneuburg Radio "mehr Pippi Langstrumpf, weniger Prinzessin". Geredet wurde darüber, wie sich weibliche Musikerinnen in Klosterneuburg durchsetzen, über den Equal Pay day, über den von ihr gegründeten Soroptimistinnen Klub Klosterneuburg,…
Mehr lesen