Schlagwort-Archive: Klosterneuburg Radio

PODCAST: KLOSTERNEUBURG RADIO #2 Zeitwohlstand statt 12-Stunden Woche

Der Kritzendorfer und Arbeitssoziologe Jörg Flecker fordert im Interview mit PUK-Obfrau Teresa Arrieta einen Zeitwohlstand statt Ausweitung der Arbeitszeiten in Österreich auf bis zu 12 Stunden täglich. Dies erhöht das Risiko von Arbeitsunfällen und verletzt die Menschenwürde. Die Gesundheit der Menschen dürfen nicht betriebswirtschaftlichen Bedürfnissen nach Gewinnmaximierung unterworfen werden, stattdessen sollten Arbeitszeiten reduziert und die…
Mehr lesen

Podcast: Klosterneuburg Radio #1 Das Geschäft mit dem Wald

Wird der Wald in Klosterneuburg unter dem Vorwand des Eschentriebsterbens rücksichtslos abgeholzt? Aus Angst vor Haftungen bei herabfallenden Ästen werden außerdem breite Forstwege mit Harvester-Traktoren in die Landschaft geschnitten. Eine Waldpetition des Naturschutzbundes, geleitet von Ilse Wrbka-Fuchsig, fordert mehr Rücksicht mit den Wäldern Klosterneuburgs. Mit EU-Geldern werden riesige Wunden in Wälder geschnitten etwa für Rückhaltebecken.…
Mehr lesen