Schlagwort-Archive: Stefan Hehberger

Bausperre gegen “Nuller-Regelung” – Dringlichkeitsantrag

2.10.15 Die PUK Plattform unser Klosterneuburg stellt den D R IN G LI C H KE I TSA NT R AG den Gegenstand Neugestaltung der Berechnung für die Bebauungsdichte bei Grundstückszusammenlegung bez. bei Grundstückteilungen/Verordnung einer Bausperre in die Tagesordnung der Sitzung des Gemeinderates aufzunehmen. Begründung der Dringlichkeit: Die geplanten Bauprojekte Waldgasse und Gschwendt zeigen das…
Mehr lesen

PUK spürt Plastik im Kompost auf

[caption id="attachment_3989" align="alignnone" width="945"] Plastikreste im Kompost gefunden[/caption] Seit vielen Jahren gibt es in Klosterneuburg die wirklich lobenswerte kommunale Dienstleistung, dass der Biomüll getrennt gesammelt, aufbereitet und gratis als Kompost wieder an seine Bürger zurückgegeben wird. Diese Errungenschaft ist mit Sicherheit für die Umwelt lobenswert, doch dieses System ist nur so gut wie die Einzelglieder…
Mehr lesen

PUK Initiative: Klosterneuburg unter den ersten 100 NÖ „Natur im Garten-Gemeinden“

Nach dem Dringlichkeitsantrag der PUK im Gemeinderat, endlich auch in Klosterneuburg ein klares Bekenntnis zu den Spielregeln der "Natur im Garten" - Vorgaben schon ab der Herbstarbeit 2015 abzugeben, erfolgte die Zustimmung nach einer weiteren Beratung im Ausschuss mit der nötigen Mehrheit. Damit hat auf Initiative der PUK nun auch die Stadtgemeinde Klosterneuburg dem Verzicht…
Mehr lesen

Wien-PendlerInnen radeln ab jetzt leichter zur Zone 100

                                Von Gemeinderat Stefan Hehberger. Wozu sollte man als Klosterneuburger RadfahrerIn zwei Öffi-Zonen kaufen, wenn man bequem zur Wiengrenze radeln kann? Seit diesem Sommer geht es noch leichter, und das kam so: Es begann 2014, von meinem Wohnviertel am Kollersteig…
Mehr lesen

Für eine grünere Stadtgemeinde – Gemeinderatsantrag 3.7.15

Dringlichkeitsantrag an den Gemeinderat der Gemeinderatssitzung am 3.07.2015 Gegenstand: Effizienzsteigerung bei den Umweltanliegen der Stadtgemeinde Klosterneuburg Sachverhalt: Seit dem November 2014 ist der Klimabündnisarbeitskreis nicht mehr aktiv. Es gibt keine Arbeitskreisleitung und dadurch keine Bürger-Aktivitäten mehr. Das erste Kalenderhalbjahr 2015 (im Jahr des Bodens) ist vorbei und es fehlen tiefgreifende Reformen. Selbst die jährliche Berichtspflicht…
Mehr lesen

Klosterneuburg goes Energiewende und die PUK ist dabei

Es ist hart aber mit Sachargumenten kann gepunktet werden Von Stefan Hehberger Die ersten Monate der politischen Arbeit in der neuen PUK/SAU Konstellation sind geschafft. Zeit für einen kurzen Rückblick. Wir konnten einiges bewegen: Gemeindegärten bald naturnah Was mich freut: Manchmal bewegen sich die Großen doch, zeigen sich offen für Sachargumente, als Oppositionsfraktion braucht man…
Mehr lesen

Schutzzone neu in Klosterneuburg – Leider zu mutlos

Von Gemeinderat Stefan Hehberger  Der neue Entwurf für den Ortsbildschutz geht nicht weit genug Als PUK Gemeinderat bekomme ich die Empörung vieler Bürgerinnen und Bürger hautnah mit – bei den Baukonflikten in der Waldgasse, wo ein großes Grundstück zwecks Gewinnmaximierung zerstückelt wird – zu Lasten der Anrainer. In der Mühlengasse, wo die Gemeinde es bisher…
Mehr lesen