Schlagwort-Archive: Presseaussendungen

Neuer Radweg, verstummtes Wortprotokoll, Förderung für reiches Stift – 2. Gemeinderatssitzung Presseaussendung

PUK Erfolg Radweg Leopoldstaße, jedoch Empörung über mangelnde Entschlusskraft für ökologisches Engagement, über Aufhebung des Wortprotokolls und über hohe Förderung an das wohlhabende Stift. Die zweite Gemeinderatssitzung vom 27.3.15 der neuen Legislaturperiode brachte für BürgerInnen einen Rückschlag in Sachen Transparenz. Obwohl sich die ÖVP ebendiese Transparenz auf die Fahnen heftet, wird es kein Wortprotokoll von…
Mehr lesen

Fußball auf Augenhöhe – PUK bei Freundschaftsspiel mit Flüchtlingen der Magdeburgkaserne

Ein vergnügliches Fußball-Sportereignis für den guten Zweck fand gestern Nachmittag im Klosterneuburger Happyland statt, organisiert von der Bürgerinitiative „Klosterneuburg hilft“. Es spielten Klosterneuburger Bürger gemeinsam mit Daniel Wertheim vom FC Olympique sowie die PUK Politiker Stadtrat Johannes Kehrer, Gemeinderat Stefan Hehberger, ebenso wie die PUK Mitglieder Gerhard Allgäuer, Karl Hammerschmidt und Andreas Fellner in gemischten Teams…
Mehr lesen

Riesiges Rückhaltebecken Marbach: PUK fordert Infos u ökologische Begleitmaßnahmen – Presseaussendung

Entlang des Marbachs – einem kleinen Seitenbach des Kierlingbachs - entsteht derzeit das erste von mehreren Rückhaltebecken zum Hochwasserschutz für Maria Gugging und Kierling. Problematisch erscheint die Dimensionierung: Bewilligt ist eine Dammhöhe von 12 m ab Bachsohle sowie eine Dammbreite auf Bachniveau von ca. 56 m – ein umfangreicher Eingriff in die Natur, die PUK…
Mehr lesen

Koalition in Schwarz-Rot – mit Karikatur von Gerhard Sindelar

  [caption id="attachment_3463" align="alignnone" width="640"] von Gerhard Sindelar[/caption] Von Johannes Kehrer 11.2.15 Eine gute Woche vor der konstituierenden Sitzung haben ÖVP und SPÖ in einer Pressekonferenz eine Koalition für die nächsten fünf Jahre beschlossen. Somit koalieren die einzigen beiden Parteien, die in der Gemeinderatswahl Ende Jänner Mandate verloren haben – anundfürsich kein gutes Omen. Zuerst…
Mehr lesen

Neuerlicher Anlauf für Golfplatz?

16.1.15 Es war leider absehbar: Obwohl sich die KlosterneuburgerInnen bei der Volksbefragung mit überwältigender Mehrheit gegen einen Golfplatz ausgesprochen haben und so letztendlich den Projektstopp erwirkt haben, dürfte das Thema nicht vom Tisch sein: Der PUK liegen Informationen aus der AUVA vor, dass die AUVA eine Absiedelung des Weißen Hofs zugunsten einer Konzentrierung ihrer Einrichtungen…
Mehr lesen